Archiv für den Tag: 20. März 2019

493. Wacken Ullr Julbock

Kurz vor Ende des astronomischen Winters und dem hoffentlichen Einsetzen des Frühlings, möchte ich mit dem heutigen Bier nochmals auf die kalte Jahreszeit zurückblicken.

„Ob Sonnenwende, Julfest, Weihnachten, Mittwinter oder Rauhnächte, die Menschen des Nordens haben sich jeher die dunkle Jahreszeit mit feierlichen Höhepunkten erhellt.
Nicht fehlen darf dabei natürlich der treffliche Trank.
Unser winterliches Bockbier ist Ullr gewidmet, dem nordischen Gott des Winters und der Jagd. Obwohl er von einem Eisriesen abstammt, gehört er, als Ziehsohn Thors, zu den Asen.“

Gebraut wird es von der der 2016 gegründeten Craft-Brauerei aus Holstein, deren Name und Herkunft auch international vom bekannten Metal-Festival profitiert. Dies führte dazu, dass die Marke inzwischen zum Standardsortiment vieler Bierfachhändler geworden ist. Zur Produktpalette der Beer of Gods gehört eine bunte Mischung diverser Bierstile, die jedoch allesamt nordisch (und mystisch) angehaucht sind.

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . . Heller Bock
Brauart
. . . . . . . . . . . untergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Stammwürze
. . . . . .  16°P
Alkoholgehalt. . . . . . 6,5%
Herkunft. . . . . . . . . . . Wacken
Erscheinungsjahr. . .
?

Bewertung

  • Flaschendesign + Kronkorken:___11
  • Aussehen:____________________12
  • Geruch:______________________13
  • Geschmack:__________________13
Fazit

  | würzig, malzig, waldig, harzig, Lakritz, Karamell, leicht buttrig
  | mittelgroßer Körper, hellmalzig, würzig, bittersüß, harzig, waldig, Nelke, Anis, recht cremig, feinperlig-spritzig, herb-würzig-süßer Abgang
  | Endlich mal wieder ein Bier mit Tiefgang. Auch wenn es sicher noch etwas malziger und weniger bitter hätte sein können, bietet es eine Vielfalt an Geruchs- und Geschmacksnoten, die mir durchaus sehr gefallen. Insgesamt hat es einen waldigen Charakter, der gut zur bitteren Süße passt. Knapp aber verdient sind das dann 13 Pkt. (1-).

https://www.wacken.beer/ullr/

Prost & guten Abend! 🍻