513. Nittenauer Amanda

Pils #2 ist ein Keller-Pils. So nennt meinen einen Sub-Bierstil, der sich in den letzten Jahren aufgetan hat, um einerseits dem Bier durch den Erhalt der Hefe mehr Tiefgang und Geschmacksmöglichkeiten zu ermöglichen und anderseits dem angestaubten Image des Pils ein wenig mehr „Craft-Charme“ zu verleihen.

Mein heutiger Vertreter kommt vom Brauhaus Nittenau nordöstlich von Regensburg in der Oberpfalz. Das seit 1762 zunächst bestehende Communbrauhaus firmiert seit 1996 unter Brauhaus Nittenau Josef Jakob und ist eine der wenigen Solarbierbrauereien Deutschlands.

„Amanda ist ein naturtrübes Pils mit einer frischen Hopfennote nach Mandarine, Limone und Birne. Es entstand aus einer Kollaboration mit der italienischen Birrificio Anzola Emilia.“

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . . Keller-Pils
Brauart
. . . . . . . . . . . untergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Stammwürze
. . . . . . 
Alkoholgehalt. . . . . . 5,1%
Herkunft. . . . . . . . . . . Nittenau
Erscheinungsjahr. . .
?

Bewertung

  • Flaschendesign + Kronkorken:___11
  • Aussehen:____________________10
  • Geruch:______________________13
  • Geschmack:__________________11
Fazit

  | sehr fruchtig nach Mandarine, Maracuja, Ananas & Birne, hellmalzig, leicht würzig, grasig, waldig
  | mittelkleiner Körper, hopfig-herb, fruchtig, gering bitter, waldig, leicht harzig, gering hefig, feinperlig, fruchtig-herber Abgang
  | Ein interessantes Keller-Pils, das den unbedarften Genießer jedoch mit einer deutlichen Hopfennote überrascht. Da die Kalthopfung nicht explizit erwähnt wird, ist die Hopfendominanz ziemlich unerwartet. Das „Pils“ schmeckt durchaus nicht schlecht – im Gegenteil sind die fruchtigen Hopfennoten ansprechend. Allerdings kann hier von einem Pils meines Erachtens nicht mehr die Rede sein. Zumal die eigentlich im Vordergrund stehende Hefe geschmacklich zwischen dem ganzen Hopfen kaum hervortritt. Deshalb gibt’s unterm Strich „nur“ 11 Pkt. (2).

 • https://www.nittenauer-bier.de/de/produkte/kreativbiere

Prost & guten Abend! 🍻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.