Archiv für den Tag: 19. Juli 2020

607. Apostelbräu Roggen

Weiter geht es hier in der Reihe der Biere alternativer Getreide von Apostelbräu. Das vorletzte Bier der kleinen aber feinen Reihe ist das Roggen. Wie es der Name unschwer verrät, wird dieses in der Hauptsache mit Roggenmalz gebraut. Aber auch Malze von Gerste, Weizen und Dinkel sind enthalten und machen es damit zum 4-Korn-Bier.

„Jeder weiß wie man Bier trinkt und was passiert, wenn es zu viel war. Wie es entsteht wissen nur wenige.“

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . . Roggen-Weizen
Brauart
. . . . . . . . . . . obergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gersten-, Roggen-, Weizen- & Dinkelmalz, Hopfen, Hefe
Stammwürze
. . . . . . 
Alkoholgehalt. . . . . . 5%
Herkunft. . . . . . . . . . . Hauzenberg-Eben
Erscheinungsjahr. . .
?

Fazit

In der Nase würzige Noten von Getreide, Karamell und etwas Laktritz. Am Gaumen dunkelmalzig, getreidig-süß, dezent würzig mit einer Portion Süßholz. Insgesamt ebenfalls cremig und süffig mit angenehmem Körper.

| 12 Pkt. (2+)

https://www.apostelbraeu.de/sortiment-1/

Prost & guten Abend ! 🍻