613. Ennert Bräu Beethoven Pilsener

Als vorletztes Pils geht das Beethoven-Bräu aus Bonn-Pützchen ins Rennen. Seit 1991 dort ansässig ist die Ennert-Brauerei mit angeschlossenem Restaurant. Das Bier ist seither eine kleine Rarität, da man es nur vor Ort erwerben kann.

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . . Pils
Brauart
. . . . . . . . . . . untergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Stammwürze
. . . . . . 
Alkoholgehalt. . . . . . 5,3%
Herkunft. . . . . . . . . . . Bonn
Erscheinungsjahr. . .
?

Fazit

In der Nase säuerlich, hellmalzig und würzig. Dies setzt sich auch auf der Zunge fort, wenngleich noch gemüsige, leicht süßliche und hopfige Noten hinzukommen. Insgesamt sehr spritzig, aber wenig herb.

| 7 Pkt. (3-)

https://www.wir-brauen-bier.de/

Prost & guten Abend ! 🍻

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.