645. Heinenhof Craftbeer Creations Cologne Golia Rhabarber Wit

Das dritte regionale Bier im Bunde kommt vom Pulheimer Heinenhof und ist laut deutscher Gesetzgebung ein alkoholhaltiges Malzgetränk. Unter der Marke Craftbeer Creations Cologne hat Michael Rößgen ein ganz besonderes Witbier kreiert. Zu Verwendung kamen dabei 50 kg selbst angebauter Rhabarber (Sorte “Goliath”), der gekocht, mit 12,5 kg Lactose versetzt und schließlich kalt zur Hauptgärung hinzugegeben wurde. Daneben finden sich noch die Witbier-typischen Zutaten Orangeschale, Koriander und Hibiskus im „Bier“. Mit nur 2,5% Alk. ist es zudem auch leichter als der belgische Klassiker.

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . . Witbier
Brauart
. . . . . . . . . . . obergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gersten- & Weizenmalz, Haferflocken, Rhabarber, Orangenschalen, Koriandersamen, Hibiskusblüten, Lactose, Hopfen, Hefe
Stammwürze
. . . . . . 
Alkoholgehalt. . . . . . 2,5%
Herkunft. . . . . . . . . . . Pulheim-Orr
Erscheinungsjahr. . .
2020

Fazit

in der Nase fruchtig-säuerlich nach Orange, hellmalzig, gewürzig und auch der Milchzucker ist herausriechbar. Auf der Zunge dominiert tatsächlich der mild fruchtige Rhabarber sowie süß-säuerliche Malznoten und Hefearomen. Insgesamt leicht und cremig mit wenig Kohlensäure.

| 12 Pkt. (2+)

•  https://www.heinenhof.de/mikrobrauerei/beers/golia/

Prost & guten Abend ! 🍻

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.