665. St. Erhard & Brehon Brewhouse Irish Ember Christmas Porter

„Weihnachten 2020 wird, wie das gesamte Jahr, wahrscheinlich in die Geschichtsbücher eingehen. Die neue Dekade startete mit einem Paukenschlag, der die ganze Welt erschütterte: Eine Pandemie fegt durch aller Herren Länder und sorgt für den größten Ausnahmezustand, den es je gegeben hat. Wie das Weihnachtsfest wird ist für viele ungewiss.

Um dem Advent und der nahenden Weihnachtszeit dennoch ein wenig Glanz und Freude zu verleihen, hat sich eine deutsch-irische Delegation zusammengetan: Unser Bamberger Team von St. ERHARD® und die Brauer vom Brehon Brewhouse aus Carrickmacross. Ziel der Zusammenarbeit war ein festlicher Bier, quasi Weihnachten in flüssiger Form.“

Nachträglich zum diesjährigen Weihnachtsfest kommt noch mein letztes noch nicht gelistetes Weihnachtsbier zum Zuge.

Irish Ember — Unser Hoffnungsschimmer für Weihnachten 2020!

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . . Porter
Brauart
. . . . . . . . . . . obergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Stammwürze
. . . . . . 
Alkoholgehalt. . . . . . 7,7%
Herkunft. . . . . . . . . . . Carrickmacross (Irland)
Erscheinungsjahr. . .
?

Fazit

Vom Geruch her blumig, leicht waldig und röstmalzig mit Noten von Zartbitter und Karamell. Geschmacklich süßlich, bitter, malzig und röstig mit spannenden Schokoladenaromen. Insgesamt cremig und bei einem sehr starken Körper auch etwas ölig.

| 12 Pkt. (2+)

  •  https://bierothek.de/online-shop/17007018-Irish+Ember+Christmas+Porter+-+Brehon+Brewhouse%2C+St.+ERHARD%C2%AE.html

Prost & guten Abend! 🍻

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.