Januar 15 2021

672. Freigeist Bierkultur Kotbusser

Im letzten Jahr feierten wir 30 Jahre deutsche Wiedervereinigung, was angesichts der aktuellen Situation aber etwas untergegangen war. Markus Weick von der Brühler Eule organisierte auf privater Initiative hin im Dezember ein strukturiertes Online-Tasting zu diesem Thema, bei dem er sechs verschiedene Biere und Bierstile der neuen Bundesländer vorstellte.

Neben diesen Bieren hatte er aber noch weitere spezielle Biere des Ostens herausgesucht. So auch mein heutiges Bier, das vom Kreativbier-Papst Sebatian Sauer entwickelt wurde. Es ist eine Reanimation eines fast vergessenen Bierstils aus der Cottbusser Region. Bis ins 16. Jahrhundert hinein, wurde dort traditionell mit Gerste, Weizen und Hafer sowie zusätzlich auch Honig und mancherorts auch Melasse gebraut. Im Zuge der 1516 eingeführten bayrischen Verordnung, die heute als das Reinheitsgebot bekannt ist und die auch über die Landesgrenzen hinweg wirkte, verschwand das Kotbusser irgendwann. Freigeist hat dieses Bier nun wieder zum Leben erweckt und vor allem auch an die vielen inzwischen leider ausgestorbenen Bierstile erinnert.

Themen-Tasting Bier im Osten

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . . Kotbusser
Brauart
. . . . . . . . . . . obergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gersten-, Weizen- & Hafermalz, Hopfen, Honig, Hefe
Stammwürze
. . . . . . 
Alkoholgehalt. . . . . . 6%
Herkunft. . . . . . . . . . . Hagen
Erscheinungsjahr. . .
?

Fazit

Geruchlich würzig, getreidig, etwas säuerlich, zart blumig und fruchtig. Auf der Zunge leicht säuerlich fruchtig, etwas trocken dunkelmalzig und süßlich sowie heuartig und erdig. Insgesamt spritzig bei mittlerem Körper und zu wenig Honig nur im Abgang.

| 9 Pkt. (3+)

  •  https://www.ratebeer.com/beer/freigeist-kotbusser/776477/ + https://untappd.com/b/freigeist-bierkultur-kotbusser/3480708

Prost & guten Abend! 🍻

 

Katgeorie:Bierrezension | Kommentare deaktiviert für 672. Freigeist Bierkultur Kotbusser