Februar 21 2021

688. Freigeist Bierkultur | Duex | Hensen | Brauprojekt 777 Rheinderby Nr. 1

Insbesondere wenn das Runde in das Eckige soll ist so ein Rheinderby oftmals eine ernste Angelegenheit, die mit teils bitterer Feindschaft begleitet wird. Dass es auch anders geht zeigt Sebastian Sauer von Freigeist Bierkultur, der die Mannschaften aus Mönchengladbach (Hensen), Köln (Duex) und dem niederrheinischen Vorde-Spellen (Brauprojekt 777) zusammen an den Braukessel gebracht hat. Miteinander statt gegeneinander erspielte sich die Kollaboration im ersten Rheinderby dieser Art ein urrheinisches Bier in moderner Interpretation: ein Roggen Pale Ale, das neben Roggen auch Hafer in der Rohfrucht enthält.

Steckbrief

Stil. . . . . . . . . . . . . . Pale Ale
Brauart
. . . . . . . . . . . obergärig
Zutaten. . . . . . . . . . . Gerstenmalz, Roggen, Hafer, Hopfen, Zucker, Hefe
Stammwürze
. . . . . . . .
Alkoholgehalt. . . . . . 5%
Herkunft. . . . . . . . . . Hagen-Dahl
Erscheinungsjahr. . .
2020

Fazit

Olfaktorisch sehr fruchtig nach Maracuja, Orange und Melone sowie etwas säuerlich blumig. Geschmacklich dumpf malzig und fruchtig, leicht nussig, grasig, gemüsig und getreidig mit Aromen von Karamell. Im Abgang würzig säuerlich. Insgesamt mit mittlerem Körper und recht großer Rezenz.

| 10 Pkt. (2-)

  • www.brauprojekt.de + www.duex.beer + www.brauerei-hensen.de + www.facebook.com/freigeistbierkultur

Prost & guten Abend! 🍻